Craniosacral Therapie

Craniosacral Therapie ist eine ganzheitliche, wenig bis gar nicht invasive Körpertherapie. Ihre Geschichte hat ihren Ursprung im frühen
20. Jahrhundert, als der amerikanische Osteopath, Dr. William Garner Sutherland DO, eine Reihe subtiler Bewegungsrhythmen von Knochen, Geweben und Flüssigkeiten entdeckte. Er nannte diese atemähnlichen Rhythmen primäre Respiration. Diese subtilen Rhythmen werden von einer dynamischen Kraft angetrieben, welche er „Atem des Lebens/breath of life“ nannte. Diese antreibende, dynamische Kraft ist in anderen Therapieformen und Kulturen auch  als „Chi, Prana, vital force“, usw. bekannt. Dr. Sutherland und andere frühzeitliche Osteopathen erkannten, dass diese dynamische Lebenskraft für die Erhaltung von Gesundheit und Gleichgewicht im Körper zuständig ist und daher immer ihre volle Ausdruckskraft anstrebt.

Aufgrund verschiedener Arten von Stress, Belastungen und  Traumatas denen jeder von uns im täglichen Leben begegnet, können diese Selbstregulierungskräfte des Körpers beeinträchtigt werden, was zu verschiedensten Beschwerden, Unwohlsein und Krankheit führen kann. Mit sanfter Berührung wird in der Craniosacral Therapie Kontakt mit den oben genannten Rhythmen und Selbstregulierungskräften des Körpers aufgenommen.  Dies unterstützt den Klienten darin, seine Körperwahrnehmung zu stärken, seine Selbstregulierungskräfte zu aktivieren und dadurch das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele wiederherzustellen.

Die Craniosacral Therapie eignet sich für Menschen jeder Altersgruppe. Ihre ausgleichende und entspannende Wirkung ist hilfreich bei zahlreichen physischen und emotionalen Beschwerden. Beispielsweise bei akuten Beschwerden wie Rückenschmerzen, Spannungskopfschmerzen, sowie auch bei chronischen Beschwerden wie Migräne, Schlafstörungen, Erschöpfungs- und Angstzuständen/Trauma, Menstruations- und Wechseljahrbeschwerden und vielen mehr.

Falls Sie unsicher sind, ob die Craniosacral Therapie bei Ihren Beschwerden helfen kann, zögern Sie nicht, mich via Kontaktformular, E-Mail oder Telefon zu kontaktieren und allfällige Fragen und Unsicherheiten zu klären.

Die Craniosacral Therapie kann eine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung nicht ersetzen, kann aber eine hilfreiche Ergänzung und wertvolle Unterstützung sein.


+4179 376 14 74

praxis@living-health.ch

+44 730 940 1050

info@living-health.co.uk